Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) für die Dienstleistungen von Esther Matter

 

1.) Geltungsbereich

a) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen, nachfolgend "AGB" genannt, gelten für sämtliche Dienstleistungen (Jin Shin Jyutsu Behandlungen, persönliche intuitive Beratungen intuitive Beratungen per E-Mail, Energiefeld-Betrachtungen per E-Mail, Workshops und Übungsgruppen)von Esther Matter, Atelier für Gesundheit & Zufriedenheit (Jin Shin Jyutsu), Eichwatt 13, 8105 Zürich-Regensdorf, nachfolgend Esther Matter genannt.

Wenn der Kunde den AGB widersprechen will, ist dieses schriftliche binnen drei Werktagen zu erklären. Abweichenden Geschäftsbedingungen des Kunden wird hiermit widersprochen. Sie erhalten keine Gültigkeit, es sei denn, dass Esther Matter diese schriftlich anerkennt.

b) Soweit Verträge oder Angebote von Esther Matter abweichende Bedingungen enthalten, gehen die individuell angebotenen oder vereinbarten Vertragsregeln diesen AGB vor.

c) Die AGB gelten im Rahmen einer laufenden Geschäftsbeziehung mit Kunden auch ohne ausdrückliche Einbeziehung für alle zukünftigen Dienstleistungen von Esther Matter.

1.) Heilungsversprechen:

Esther Matter gibt keinerlei Heilungsversprechen. Wenn ihre Aussagen oder Texte als Heilungsversprechen ausgelegt werden, so ist dies eine Fehlinterpretation. Esther Matter arbeitet nach bestem Wissen und Gewissen. Eine Verbesserung des Wohlbefindens kann nicht garantiert werden. Ihre Formulierungen und Aussagen beruhen auf Erfahrungswerten, die sie in Behandlungen und intuitiven Energiefeld-Betrachtungen erlangt hat.

2. Zukunftsvoraussagen:

Esther Matter macht keine Zukunftsvoraussagen. Esther Matter versteht die Zukunft als Summe aus Vergangenheit und Gegenwart. Esther Matter zeigt allfällige Tendenzen auf, die auf bestehenden Wechselwirkungen und Konstellationen basieren. Wenn ihre Aussagen oder Texte als Zukunftsvoraussage ausgelegt werden, so ist dies eine Fehlinterpretation.

3.) Abgrenzung

Esther Matter ersetzt keinen Arzt oder Medikamente und stellt keine Diagnose. Die Dienstleistungen von Esther Matter sind kein Ersatz für medizinische oder psychotherapeutische Behandlungen. Esther Matter erachtet eine ärztliche Abklärung von Symptomen als wichtig, um unerkannte, körperliche Ursachen auszuschliessen.

4. Persönliche Verantwortung

Jeder Kunde trägt die vollumfängliche Verantwortung für sich selbst und seine/ihre Handlungen. Es liegt in der Verantwortung des Kunden, Esther Matter über die relevanten Aspekte ihres Gesundheitszustandes oder ihrer Krankheitsgeschichte zu informieren. Jegliche Haftung wird abgelehnt. Alle Versicherungen (Krankheit, Unfall, Haftpflicht, Annullation) sind Sache der Kunden.

5. Anmeldungen

Alle Anmeldungen ob schriftlich (Email, sms etc.) oder mündlich (telefonisch, persönlich) sind verbindlich.

6. Abmeldungen

Persönliche intuitive Beratungen oder Behandlungen können im Verhinderungsfall bis 24 Stunden vor dem  Termin kostenlos abgesagt werden. Spätere Absagen werden vollumfänglich in Rechnung gestellt.

Aufträge für intuitive Beratungen per Email oder Telefon können widerrufen werden, solange noch kein Arbeitsaufwand getätigt wurde. Wurde zum Zeitpunkt der Absage bereits Arbeitsaufwand von Esther Matter geleistet, so wird der entsprechende Zeitaufwand in Rechnung gestellt.

7.) Abrechnung und Bezahlung

Folgende Tarife werden angewendet (Stand Juli 2017). 

Tarife für Jin Shin Jyutsu Behandlungen: 
Einmalige Schnupper-Behandlung: 50 Franken für 60 Minuten 
Weitere einzelne Behandlungen: 90 Franken für 60 Minuten
Kennenlernen-Paket: 400 Franken für 5 x 60 Minuten
Intensiv-Paket: 700 Franken für 10 x 60 Minuten

Tarife für persönliche, intuitive Beratungen anhand Energie-Skizzen: 
60 Minuten für 120 Franken 

Tarife für Fernberatungen (Energiefeld-Betrachtungen, Beratung per E-Mail oder Telefon/Skype): 
10 Minuten für 15 Franken 
60 Minuten für 90 Franken

Tarife für Energiefeld-Betrachtung aus der Ferne:
100 Franken pauschal pro Kurzanalyse inklusive Kurzbeschrieb eines Deiner Hauptthemen und drei konkreten Tipps

Tarife für die Übungsgruppen:
30.00 pro Person für 2 Stunden (Barbezahlung vor Ort)

Preisänderungen sind vorbehalten.

Sämtliche Dienstleistungen müssen innerhalb 30 Tagen nach Rechnungsstellung bezahlt werden. Barbezahlung vor Ort ist möglich. Fernberatungen sind im Vorfeld zu bezahlen. 

8.) Anwendbares Recht und Gerichtstand

Es gilt Schweizer Recht. Gerichtstand ist Zürich-Regensdorf.                      

9.) Schlussbestimmungen

Die Unwirksamkeit einer der vorstehenden Bedingungen berührt die Geltung der übrigen Bestimmungen nicht. An die Stelle der unwirksamen Bestimmung tritt eine rechtlich zulässige und wirksame, welche geeignet ist, den mit der unwirksamen beabsichtigten Erfolg zu erreichen. Entsprechendes gilt für die Ausfüllung von Lücken.

 

Stand: 11.07.2017

Hier geht es zum Impressum